• maspalomas-duenen.jpg
  • DSC01974.jpg
  • cropped-P1020484.jpg
  • DSC01874.jpg
  • valleseco-teror.jpg
  • P1030652.jpg
  • P1030712.jpg
  • baum.jpg
  • cropped-DSC00782.jpg
  • Wandern_Nublo.jpg
  • mogan.jpg
  • DSC01875.jpg
  • P1030779.jpg
  • Teide.jpg
  • blumen.JPG
  • hafen-arguineguin.jpg
  • P1020169.jpg
  • Banner_Meer_Wellen.jpg
  • P1030657.jpg
  • DSC00401.jpg
  • nebel.jpg
  • DSC00397.jpg
  • maspalomas-gebirge.jpg
  • amely.jpg
  • DSC02711.jpg
  • cabo-sunset.jpg
  • Bergblumen.JPG
  • wandern.JPG
  • regenbogen.jpg
  • karneval.jpg
  • surfen.jpg
  • DSC00450-1.jpg

Beitragsseiten

 

Kanaren sind kein Risikogebiet mehr

+++ 14.12.2020 Anfi Beach Club und Anfi Emerald Club sollen am 26.12.20 wieder geöffnet werden +++

+++ 09.12.2020 Einreise Kanarischen Inseln mit negativem Antigen-Test +++

Die kanarische Regierung erlaubt ab 10. Dezember 2020 die Einreise auch mit negativem Antigen-Test. Dieser darf nicht älter als 72 Stunden sein und muss belegen, dass die Person kein Überträger der Krankheit ist.

+++ 09.12.2020 Club Puerto Anfi soll am 26.12.20 wieder geöffnet werden +++

+++ 10.10.2020 Einreise Kanarischen Inseln nur noch mit negativem COVID-Test +++

Touristen auf den Kanarischen Inseln müssen in der touristischen Unterkunft einen negativen COVID-Test vorlegen. Dieser darf nicht älter als 72 Stunden sein und muss belegen, dass die Person kein Überträger der Krankheit ist. Die Verpflichtung zur Vorlage eines negativen COVID-19-Tests ist ab 14. November 2020 notwendig. Dies kann auch ein Antigen-Test sein.

Inzwischen hat die spanische Regierung eine einheitliche Lösung für das ganze Land angekündigt. Wer aus einem Risikogebiet in Spanien einreist, muss ab dem 23. November 2020 einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 72 Stunden ist. Die neue Regelung schließt die Kontrolle der Tests bereits bei der Ankunft am Flughafen, nicht erst im Hotel ein.

Beide Regelungen überlagern sich und sorgen für Verwirrung. Die kanarische Regierung verhandelt z.Z. mit der Zentralregierung, ob Antigen-Tests generell ausreichen.

+++ Die Kanaren sind seit 22.10.2020 kein Risikogebiet mehr +++